Filterkaffee-Genuss mal anders

- unsere Drip Coffee Bags

Wer kennt das nicht. Ich komme in ein Hotelzimmer, finde einen Wasserkocher vor und nebendran liegt der Instantkaffee. Prima! Der Wasserkocher ist gut, auf den Instantkaffee kann ich aber verzichten. Und hier kommen unsere Coffeebags ins Spiel. Das sind Miniaturkaffeefilter, die mit verschiedenen Sorten unserer schonend gerösteten Kaffees befüllt sind. Ein Coffeebag enthält genau die Menge an Kaffeepulver, die man für eine klassische Kaffeetasse benötigt. Und schon genießt man statt Instantkaffee traditionell gerösteten Filterkaffee. Auch sehr praktisch für all Diejenigen, die nicht nur eine sondern verschiedene Kaffeesorten genießen möchten.

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Du öffnest die Umverpackung, reißt das Coffeebag an der Perforationslinie auf, klappst die Papierhenkel aus und setzt das Bag auf den Tassenrand auf. Dann mit 200 ml kochendem Wasser übergießen und fünf bis zehn Minuten ziehen lassen (längere Ziehzeit = stärkeres Aroma). Das Coffeebag entnehmen und fertig ist dein Filterkaffee. 

Ein sage und schreibe handgemachtes Genusserlebnis - jederzeit und überall.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •