Bohnen für Siebträgermaschinen

Für Zuhause sind Siebträger vor allem etwas für den passionierte Hobby-Barista. Ein wenig Fachwissen im Umgang mit der Technik sollte man nämlich haben. Das beginnt bei der Einstellung der Kaffeemühle und geht weiter über das Gefühl für die richtige Espresso- oder Kaffeepulvermenge bis hin zum Umgang mit dem Tamper.

Wenn das Espresso- oder Kaffeemehl beispielsweise nicht gleichmäßig mit dem Tamper gepresst wird, kann Wasser „durchsickern“ und dein Espresso oder Cappuccino schmeckt nicht so wie er schmecken soll. Apropos Cappuccino: Auch das Milchaufschäumen ist eine kleine Kunst für sich. Ein guter Milchschaum ist vor allem von der richtigen Temperatur abhängig. Die optimale Temperatur liegt zwischen 65 und 69°C. Bei geübten Baristi genügt der Handtest.

Hier gilt: Solange du das Kännchen in der Hand halten kannst ohne dich zu verbrühen, ist der Milchschaum richtig temperiert. In unserer Kaffeeschule bieten wir u. a. auch Kurse für das richtige Milchaufschäumen an.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
2 von 2
2 von 2